Die Agentur

GD90 besteht seit 1990 und formiert sich als virtuelle Agentur für Kommunikationsdesign.

Unsere Kernkompetenzen „Identity-Design, Visualisierung und Interaktion“ verstehen sich als eine sich ergänzende und integrierte gestalterische Gesamtdienstleistung.

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit entwickelt sich an den Schnittstellen von Wissenschaft, Forschung & Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten, Wissen anspruchsvoll aufzubereiten und zielgruppengerecht zu präsentieren.

Kurz lesen, Kopfhörer auf, los gehts!

Inhalte für Video- und Musikplayer

scale-up

Sämtliche Stücke sind auf einem Yamaha WX5 MIDI-Blasinstrument eingespielt, die Klangfarben inkl. Saxophon sind digital erzeugt. Die extreme Dynamik der Aufnahmen ergibt sich aus Blasimpuls und Direktaufzeichnung (PCM) ohne Nachbearbeitung. Lautstärke beachten.

Trainride (1x Roland analog, 2x iPad-Magellan)
Fat and Trashy (1x Roland analog, 2x iPad-Magellan, iPhone Moog)
Kinect-Video anschauen! Gravitationswellen-Simulator mit Kinect-Bewegungserkennung

Dipl. Designerin Ingrid E. Gnoth

Typografie ist essentiell für die Botschaft

scale-up

„Schon mein Vorname (in grid = im Raster) verrät meine Stärken: Stukturierung und Reduktion gepaart mit sensibler Intuition.“ Die Einbindung kognitiver Wahrnehmungsprozesse erfordert das beständige Abfragen möglicher Zielgruppenkonflikte. Es ist beispielsweise die spannende Auseinandersetzung mit Grundsatzfragen wie „Was wird in der heutigen Zeit der Reizüberflutung noch wahr genommen?“ oder „Ist weniger wirklich mehr?“, die mit ihren Antworten eine Grundlage erfolgversprechender Gestaltung bilden. Die richtige „Wellenlänge“ seiner Rezipienten zu kennen erlaubt es, seine Botschaft zielgerichtet zu platzieren.“
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  • portraits

Dipl. Designer Markus H. Dold

Bild, Interaktion und 3D

scale-up

„Kreativität und Effizienz – das ist für mich kein Widerspruch, sondern ein Ansporn. Am Ende zählt: Was gut ist für ein Projekt und dessen Zielsetzung, das ist gut für unsere Auftraggeber. Kommunikationsdesign sucht und findet Wege, um eine Botschaft punktgenau zu positionieren. Auch bei knappem Budget“

Motivation für die Sache ist der Schlüssel, um für unsere Kunden gestalterisch innovative und zukunftsweisende Kommunikationslösungen zu entwerfen und umzusetzen. So trifft die Vielfalt von Ausdrucksmitteln ganz natürlich auf den Anspruch an die Umsetzungsperfektion.

 
 
 
 

  • portraits

GD90

Was uns bewegt

scale-up

Funktionalität, Ästhetik und Beständigkeit: Kommunikationsdesign von GD90 orientiert sich an der Zielgruppe und führt Konzept- und Gestaltungslösung nahtlos zusammen. Mit großer Sensibilität und Erfahrung für unterschiedlichste Themen schafft GD90 immer wieder neue, frische und dauerhaft erfolgreiche Kommunikationslösungen. Wichtig für unsere Produkte ist der verlässliche Sinn für Funktionalität und Ästhetik.

Themenfokus
Architektur | Dienstleistung | Freizeit | Kultur | Bildung | Medizin | wissenschaftliche Forschung | Technik

 
 
 
Themenfokus
Die Kernkompetenzen „Identity-Design, Visualisierung und Interaktion“ verstehen sich als integrative gestalterische Gesamtdienstleistung. Ein wichtiger Teil unserer Arbeit entwickelt sich an den Schnittstellen von Wissenschaft | Forschung | Entwicklung und der damit verbundenen Möglichkeit, Wissen hochwertig aufbereitet und zielgruppengerecht zu präsentieren.

Unser Team
Dipl. Des. Markus Dold
Dipl. Des. Ingrid Gnoth
Leonid Buckowitz, Programmierung

[weitere Projekte]

  • Corporate
    Identity & Design
  • Web
  • Illustration
  • 3D-Visualisierung
  • Bildmontage

Struktur und Philosophie

Agiles Designmanagement

scale-up

GD90 besteht seit 1990 und formiert sich als virtuelle Agentur für digital geprägtes Kommunikationsdesign.

Die Agentur ist inhabergeführt von den Kommunikationsdesignern Markus Dold und Ingrid Gnoth. Als Kreativ-Einheit gestalten und leiten sie durch sämtliche Projekte, entscheiden bedarfs- und inhaltsorientiert, wann und wie im virtuellen Verbund strategische Partner mit Spezialwissen oder Extrapower einbezogen werden. Der Zugriff auf ein erprobtes Team aus Querdenkern, Wortgewandten, Codierfreudigen und innovativen technischen Umsetzern bereichert die zu realisierenden Projekte in unterschiedlichen Entwicklungsphasen.